Provisioning

Provisioning – schnell und zuverlässig

Die Provisioning Lösung von NTW Software ermöglicht eine schnelle und einfache Administration und Konfiguration von Cisco UCM.

Mit NTWphone Provisioning können alle Erweiterungen, Umzüge und Änderungen an Telefonen und Profilen einfach und schnell durchgeführt werden. Dabei lassen sich vorhandene HR-Software, Active Directory (LDAP) oder Datenbank (SQL oder ODBC) für eine standardisierte Voll- oder Teil-Provisionierung Ihres Cisco Unified Communication Systems und Ihrer NTW 3rd-Party-Software optimal einbinden.

Konfiguration leicht gemacht

Dank der Provisioning-Lösung von NTW wird erheblich an Zeit im Umgang mit der CUCM Umgebung eingespart. Gleichzeitig hilft die Lösung dabei, Fehler, die bei einer manuellen Betreuung auftreten können, zu vermeiden. NTW Provisioning ist mandanten- und Cisco multi-cluster-fähig.

Diese Besonderheiten und Funktionen sind inbegriffen:

  • Anbindung von Nutzer-Daten und Schnittstellen, wie:
    • Multiple Datenquellen
      • Active Directory (LDAP)
      • alle Datenbanken via ODBC
      • Webservices REST API
      • geplante Importe von .txt /.csv
    • Zusammenführen von Nutzer-Daten aus verschiedenen Bezugsquellen
    • Zusammenführung und Vereinheitlichung von Nutzer-Daten durch ‚regular expressions‘
  • Erstellen Sie Vorlagen für:
    • Mandanten (Multi-Mandanten-System)
    • Standorte
    • Nutzer
    • Telefone und Funktionen
  • Rufnummernplan-Verwaltung (Numbering Plan Management)
  • Starten Sie Provisioning automatisch, geplant oder manuell
    • Provisioning von: Cisco Nutzern / Profilen, Telefonen (Cisco Telefone und VC Geräte, Jabber – z.B. mobil), Unity VoiceMail, Remote Destination, Device Profiles, Phone Services
    • NTW 3rd-Party-Software:
      • NTWcall Vermittlungsplatz
      • NTWphone Phone Services: Call List, Group Services / Chef-Sek, Phone Lock, Availability, Middleware IO, Meta-Directory
      • NTWstat Statistiken
      • NTWcount Gebührenmanagement

Bereit für neue Kunden oder Mandanten

NTW Provisioning lohnt sich auch für große Unternehmen mit mehreren Kunden oder Mandanten – Subsysteme lassen sich dank der Rufnummernpläne und integrierten Vorlagen einfach einrichten oder ändern.