Vermittlungsplatz für Cisco

NTWcall unterstützt als Vermittlungsplatz Cisco UCM / CallManager Unternehmen fexibel und zuverlässig bei ihrer Anrufervermittlung sowohl als Einzelplatz- als auch als Multi-Mandanten-System. Eine beliebige Anzahl von Agenten kann dabei pro System angemeldet werden. Die zusätzliche, wartelistenabhängige Kalender- und Feiertagsregelung ermöglicht eine optimale Zentralisierung der Ver­mittlungs­auf­gaben im Unternehmen – auch über mehrere Standorte im In- und Ausland hinweg.

Automatisches Callrouting mit skillbasierter Anruferverteilung

Dank effizienter Programmlogik werden Anrufer nach individuellem Punktesystem in die Warteschleife eingereiht. Gleichzeitig ermöglichen die Agenten-Skill-Einstellungen, dass jeder Anrufer wartelistenübergreifend dem am besten verfügbaren Agenten schnellstmöglich zugeteilt wird. Mit der integrierten TvM-Funktion lassen sich eigene Audio-Dateien einfach hochladen und wartelistenabhängig einrichten.

Angepasste Vermittlungsoberfläche

Die Oberfläche lässt sich ganz individuell an die Vermittlungsaufgabe und den Agenten anpassen. Gleichzeitig bleibt der Vermittlungsplatz für Cisco UCM einfach und leicht bedienbar. Die vielfältigen aber einfachen Suchfunktionen ermöglichen eine schnelle Vermittlung an den richtigen Ansprechpartner

Integrierte Presencestatus

Integrierte Presencestatus bieten maximalen Überblick über den Telefonstatus (Jabber, Skype Pro, Spark, Telefon) und die Kalenderverfügbarkeit mit Vorschau bevorstehender Termine. Dank moderner Nachrichtenfunktionen werden Rückrufwünsche oder Kalendereinträge ganz einfach über beliebige Kanäle übermittelt. So können etwa Anrufnotizen per E-Mail über ein Template verschickt werden, wobei Anruferinformationen automatisch übernommen werden können.

Vermittlungsplatz Cisco mit vollem Überblick und Kontrolle

Mit dem LiveMonitor und dem Wallboard bleiben der Service-Level mit unterschiedlichen Ansichten und integrierten Alarmen unter maximaler Kontrolle. Zusätzliche Anruf- und Vermittlungsstatistiken von NTW unterstützen das Qualitätsmanagement umfassend.

Flexibler Einsatz

  • Als Einzelplatz oder für mehrere Standorte / Mandanten
  • Im Netzwerk, als Hosting-Lösung oder als Cloud-Solution
  • Unabhängig von Gerät und Betriebssystem: Cisco Phone, Browser, Windows Client

Voraussetzungen:

  • Hardware
  • Software
  • ITK-System
  • Telefone

2 CPUs (Cores)
4GB Arbeitsspeicher
Gigabit-/Fast-Ethernet Netzwerkkarte
80GB Festplattenspeicher für Installation
Virtualisierung unterstützt (VMware & HyperV)

Microsoft Windows 2016 Server oder Microsoft Windows 2012 R2 Server
NTWcall Base

Cisco Unified Communications Manager 8.6, 9.x, 10.x oder 11.x

Cisco IP Phone Serie 6900, 7800, 7900, 8800, 8900, 9900, DX Serie, Jabber und Cisco IP Communicator